default_mobilelogo
Elmar Schülingkamp

Elmar Schülingkamp

Samstag, 05 April 2014 11:30

Eine kleine Terminvorschau

An dieser Stelle werden dir unsere anstehenden Termine dargestellt. 
Alles das, was in nächster Zeit so ansteht, sollte zumindest kurz hier erwähnt werden...

Unsere  weiteren Termine erfahrt ihr dann über unseren Terminkalender.

Dann hoffentlich bis bald...

 

"ungeschminkt-chorios" - jetzt sind wir ungeschminkt -

Mit dem U2-Song "I still haven't found what I'm looking for", angestimmt von Andreas, ziehen wir weiß-gekleidet zum 2. Teil des Konzert durch's Publikum in Richtung Bühne. Nach U2 geht's mit Supertramp weiter. "Give a little bit" - für uns gerne mal mit einem kleinen Risikofaktor behaftet - wird unser nächstes Highlight. Paul stimmt an und wir steigen ein - ich glaube, wir haben dieses Lied noch nie so gut abgeliefert - und das Publikum dankt es uns mit einem "Super-Feedback". 

Stichwort Risikofaktor, das nächste Lied "Männer" von Herbert Grönemeyer in einer a capella Version. Sechs Männerstimmen, sechs Sonnenbrillen, sechs mal Puls auf 180, wochenlanges Proben, aber nur einmal wirklich erfolgreich (zwei Stunden vor dem Auftritt), dreißig wissende, nervöse Frauenstimmen beim Monitor im Ü-Wagen und ... es läuft, "Männer können alles, Männer kriegen 'nen Herzinfakt", riesen Erleichterung, tosender Ablaus und dann...

...dann folgt der zweite Sketch von Suse, die mit einer "Waterloo-Parodie" und einer Boygroup als Background-Chor - man beachte Schnuckel's Hose - das Publikum auf unser ABBA-Medley einstimmt. Nebenbei ist erneut Zeit zum Umziehen und entsprechend läuft der Chor im ABBA-Outfit auf. Die Frauen sind entsprechend in ihrem Element. "Mamma Mia", "Souper Trouper" bringen den ganzen Saal zum Singen. Bianca alias Agnetha Fältskog sorgt mit ihrer gefühlvollen Interpretaionen von "The winner takes it all" für eine emotionale Stimmung bevor wir mit "Thank you for the music" uns zum Ende des zweiten Teils beim Publikum für die tolle Stimmung bedanken, die uns fast dazu zwingt, noch eine Zugabe zu geben. Von ABBA wieder zurück zu Supertramp und ihrem Hit "It's raining again", mit dem wir nicht nur Supertramp-Fans von den Sitzen reißen. Bevor wir mit "I can't keep it" dieses wundervolle Konzert abschließen, erhält Bianca ein mehr als verdientes Dankeschön für ihre einmalige Leistung als Chorleiterin, als Organisationszentrum, als Motivationskünstlerin, als...

Glücklicherweise spielt auch das Wetter mit und wir können diesen ereignisreichen Abend in geselliger Runde bei Würstchen und Bierchen oder auch einfach nur netten Gesprächen vor der Kirche ausklingen lassen.

Mir wird dieser Abend sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben und hoffentlich in nicht allzu ferner Zeit eine Neuauflage finden.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /mnt/web408/b2/66/54419566/htdocs/ungeschminkt/chorios/components/com_k2/templates/default/user.php on line 260
Seite 8 von 13